Datenschutzerklärung

 

 Datenspeicherung/Datenschutz

(1) Die Werkstatt17 behandelt alle vom Kunden mitgeteilten persönlichen Daten vertraulich. Bei einer Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Die für die Vertragsdurchführung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet, soweit dies für die Abwicklung und Durchführung des Vertrags erforderlich ist.

(2) Die Nutzung der Webseite der Werkstatt17 ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Falls auf den Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, z.B. Name und E-Mail-Adresse für den Erhalt eines Newsletters, ist die Angabe der Daten stets freiwillig. Die vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ohne seine ausdrückliche Zustimmung nur an die Trek Bicycle Corporation zu Werbezwecken (Newsletter) und nicht an Dritte weitergegeben.

(3) Der Kunde hat jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Ferner hat er ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten

 

§ 12 Anwendbares Recht

Für sämtliche Lieferungen und Leistungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 13 Gerichtsstand und sonstige Bestimmungen

(1) Als Gerichtsstand wird der Sitz der Werkstatt17 vereinbart, wenn der Kunde Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

(2) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.